Fillee

Seit dem ich Referenzen nicht mehr als Erinnerung für Aufgaben verwende , sondern diese getrennt in einer liste verwalte, habe ich einen viel entspannteren Arbeitsalltag.

Listen bringen Klarheit und geben einem das Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben.

Und wenn nicht der ganze Schreibtisch voller referenzmaterial ist, kann man sich viel besser auf die Aufgabe vor sich konzentrieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.